Monatsbilanz DRF Luftrettung Bremen 2014: Bremer Hubschrauber 99-mal alarmiert

201310 DRF Luftrettung Bremen BK 117 im Flug

13.05.2014

Monatsbilanz der DRF Luftrettung
Bremer Hubschrauber 99-mal alarmiert

Bremen. Ein Intensivpatient erleidet ein Lungenversagen. Ein Kind muss dringend am Herzen operiert werden. Schnellstmöglich müssen diese Patienten in Spezialkliniken transportiert werden. 99-mal startete der Bremer Hubschrauber der DRF Luftrettung im April zu oft lebensrettenden Einsätzen.
Der rot-weiße Hubschrauber ist täglich von 8.00 Uhr morgens bis Sonnenuntergang einsatzbereit, um Patiententransporte zwischen Kliniken durchzuführen. Außerdem wird er zu Notfalleinsätzen in das Bremer Stadtgebiet sowie die angrenzenden Landkreise Diepholz, Verden, Rotenburg, Stade, Cuxhaven, Bremerhaven, Ammerland, Delmenhorst, Cloppenburg, Vechta, Oldenburg und Ostfriesland (inklusive der Ostfriesischen Inseln) alarmiert.
Hintergrundinformationen
Die DRF Luftrettung setzt an 30 Stationen in Deutschland und Österreich Hubschrauber für die Notfallrettung und für dringende Transporte von Intensivpatienten zwischen Kliniken ein, an acht Stationen sogar rund um die Uhr. Ambulanzflugzeuge werden für die weltweite Rückholung von Patienten eingesetzt. Bisher leisteten die Piloten, Notärzte und Rettungsassistenten der DRF Luftrettung rund 700.000 Einsätze. Zur Finanzierung ihrer Arbeit ist sie dabei auf die Unterstützung von Förderern angewiesen. Mehr Informationen online unter www.drf-luftrettung.de oder www.facebook.com/drfluftrettung

Hotelerweiterung im EUROPA-CENTER Airportstadt

Hotelerweiterung Holiday Inn Express Bremen Airport

Das erfolgreiche Holiday Inn Express Bremen Airport wird um 39 Zimmer erweitert.

Für die Erweiterung pachtet der Hotelbetreiber, die Success Hotel Management GmbH, zusätzlich die drei oberen Etagen des seitlich angrenzenden EUROPA-CENTER Airportstadt.

Der individuelle Ausbau der 6 neuen Standardzimmer und 33 Apartments mit eigener Küchenbar und Wohnsitzecke ist am 14. Oktober 2013 fertiggestellt worden.

Das 2009 eröffnete drei-Sterne-Superior-Hotel umfasste bis jetzt 135 Zimmer, zwei Tagungsräume, ein Frühstücksrestaurant sowie eine Hotelbar. Der Betreiber erhielt für das Hotel bereits zahlreiche Auszeichnungen, zuletzt 2012 den begehrten Quality Excellence Award. Dieser Preis wird von der InterContinental Hotel Group für höchste Leistungen im Bereich Gästezufriedenheit und Standarderfüllung verliehen.

Durch die Erweiterung wird das Holiday Inn Express Bremen Airport zukünftig zu den größten Hotels seiner Kategorie im Umkreis des Bremer Stadtzentrums zählen.

WEITERE INFOS
Flyer Holiday-Inn Express Bremen