Aktuelles air-Magazin erschienen

Ju?ngst durften wir gemeinsam den feierlichen Abschluss der Erschließungsarbeiten der gesamten Airport-Stadt begehen, der hier vor 20 Jahren seinen Anfang genommen hat. Ein Meilenstein fu?r unser Quartier, ohne Frage. Doch wir alle wissen: Stillstand ist Ru?ckschritt. Und die Airport-Stadt als eines der wichtigsten Gewerbegebiete Bremens ist viel zu bunt und wandelbar, als dass wir hier nun Langeweile befu?rchten mu?ssten. Das beweist nicht zuletzt unser diesmaliges Leitthema: Denn ist die Airport-Stadt vor allem als exzellenter Standort der Luft- und Raumfahrt fu?r Global Player bekannt, so machen doch erstaunliche 25 Prozent der hier ansässigen Unternehmen junge Start-ups aus, die mit viel Kreativität und Mut in Nischen vorstoßen und Märkte erobern. Welche Köpfe hinter solchen Ideen stecken, erfahren Sie ab Seite 14. Außerdem: Impressionen zum Quartiersbesuch des Bu?rgermeisters, ein Interview in der Flugzeugwartungshalle, Einblicke in die Visionen fu?r das Gelände an der Richard-Dunkel-Straße, ein aktualisierter Übersichtsplan sowie allerlei aktuelle News und Entwicklungen aus der Airport-Stadt.

Mitgliedertreffen bei Atlas Air Service

Zum Auftakt für eine Veranstaltungsserie der Interessengemeinschaft AirportStadt trafen sich die Mitglieder des Vereins beim Mitgliedsunternehmen Atlas Air Service direkt am Gelände des Bremer Flughafens. Vorstand Nicolas von Mende stellte den Besuchern das Unternehmen kurz vor. Im Anschluss folgte eine Führung durch den Hangar in dem Atlas Air Service Flugzeuge die Wartung und die komplette Überholung von Avionik und Innenausstattung von Geschäftsreiseflugzeugen übernimmt. Zudem ist das Unternehmen Europas größter Vertriebspartner für Cessna Citation Jets.